ROTEC-Wirbelstrahlverfahren

Wir arbeiten mit der umweltfreundlichen Reinigungsteschnik ROTEC-Wirbelstrahlverfahren. 

Dieses Verfahren arbeitet mit einem extrem niedrigen Luftdruck (0,1 - 1,5 bar) im Trocken-, Nebel- oder Nassverfahren und ist daher besonders geeignet für die Restaurierung von denkmalgeschützten Gebäuden.

 

Eine materialschonende Entfernung  von Verschmutzungen auf verschiedenen Oberflächen mit vielen Vorteilen:

  • Verschwärzungen, Staubschichten, Gipskrusten etc. auf Sandstein und Kalkstein bis zur originalen Oberfläche
  • materialschonende Abnahme von harten Schmutzkrusten auf geschädigtem Material
  • Erhalt von Farbschichten und ggf. altersbedingte Patinierungen auch nach der Reinigung
  • graduelle Reinigung sehr weichen Materialien, beispielsweise niedriggebrannte Terrakotta (und Ziegeln)
  • Reinigung von Struktur-Sichtbeton
  • Aufreinigung von Glas, Keramik und Fliesen
  • Entfernung von Verstaubungen und Korrosionsproduktten auf Glasuren im Sinne einer Aufpolitur
  • Entlackungen bei Brandsanierungen, zum Beispiel Treppengeländer, Fensterrahmen

Breites Anwendungsspektrum:

Entfernen von

Dispersions- und Malerfarben

 

 

Entfernen von Graffitis

 

Reinigen von Ziegel und Terrakotta

 

 

Entfernen von

Rauchgaskondensat-Niederschlägen

 

 

Entfernen von

Mikroorganismen

 

Reinigung von

Holzoberflächen

 

Das Wirbelstrahlverfahren ermöglicht eine gezielte Anwendung und hinterlässt keine Reste des Strahlmittels auf dem Material.

 

 

Zudem kommt es zu keiner chemischen Beeinflussung durch das Strahlmittel, was das Material schont und gut für die Umwelt ist.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns unter +49 07138 8522+49 07138 8522 an oder kontaktieren uns per Mail.

Wir beraten Sie sehr gerne, auch bei einem persönlichen Gespräch,        

und erstellen Ihnen Ihr individuelles Angebot. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franz Kramer GmbH - Ihr Meisterfachbetrieb bei Heilbronn.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt